Region: Aichach|Friedberg

"Bild der Verwüstung": Gewittersturm entwurzelt Bäume in Friedberg

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Friedberg, Stätzling, Derching und Affing waren mehrere Stunden im Einsatz, nachdem ein Sturm entlang der AIC 25 mehrere Bäume entwurzelt hat.

Ein Gewittersturm ist am Dienstagnachmittag über die AIC 25 gefegt und hat dort mehrere Bäume entwurzelt.

Der Sturm zog gegen 16.30 Uhr auf Höhe des Tierheims über die AIC 25 hinweg und riss dabei entlang der Fahrbahn mehrere Bäume um. Wie die Polizei berichtet, blockierten die umgestürzten Bäume die Fahrbahn. Zahlreiche Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Friedberg, Stätzling, Derching und Affing waren rund zwei Stunden lang damit beschäftigt, die Fahrbahn von den Sturmschäden zu befreien. Bis zum Abschluss der Aufräumarbeiten musste der betroffene Abschnitt der Kreisstraße der Verkehr komplett gesperrt werden.

In dem nahegelegenen Weiler „Obermoos“ hinterließ der Sturm ebenfalls ein "Bild der Verwüstung", wie die Polizei in ihrem Bericht schreibt. Genaue Angaben zu den entstandenen Sachschäden lägen derzeit noch nicht vor. Nach den der Polizei vorliegenden Mitteilungen erlitt eine Person durch die Ereignisse einen Schock und wurde vom Rettungsdienst vor Ort betreut. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X