Region: Aichach|Friedberg

Drogen und gefälschter Impfpass: Polizei kontrolliert Lastwagenfahrer auf der A8

Ein 43-jähriger Lastwagenfahrer war unter Drogeneinfluss auf der A8 unterwegs.

Einen 43-jährigen Lastwagenfahrer hat die Augsburger Verkehrspolizei am Sonntagnachmittag auf der A8 bei Friedberg kontrolliert. 

Dabei stellten die Beamten laut Bericht "drogentypische Auffälligkeiten" fest. Ein anschließender Test verlief positiv auf Amphetamin, was eine Blutentnahme zur Folge hatte. Außerdem musste der 43-jährige Slowake eine Zwangspause einlegen.

"Als die Beamten dann auch noch seinem Impfausweis in Augenschein nahmen, stellten sie gefälschte Chargenaufkleber fest", so die Polizei. Der Mann soll dann zugegeben haben, das gefälschte Dokument für 200 Euro von einem Arbeitskollegen gekauft zu haben. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X