Region: Aichach|Friedberg

Falsche Handwerker beklauen 86-Jährigen in Friedberg

Zwei falsche Handwerker haben sich am Donnerstagnachmittag unter Vorwand Zugang zu dem Haus eines 86-Jährigen verschafft und ihm die Geldbörse geklaut.

Unter dem Vorwand einer dringend notwendigen Reparatur am Kamin des Hauses verschafften sich laut Polizeibericht gegen 13 Uhr zwei Männer Zutritt zum Anwesen eines 86-jährigen Mannes. Sie besichtigten abwechselnd mit dem Hausherrn durch das Dachfenster den angeblichen Schaden an der Kaminabdeckung. Kurze Zeit später verließen sie überstürzt das Haus, um später zur Durchführung der Arbeiten wieder zurückzukehren, was dann nicht mehr geschah, da einer der Männer in einem unbeobachteten Augenblick die Geldbörse aus dem Küchenschrank entwendet hatte. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf circa 200 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X