Region: Aichach|Friedberg

Schüsse am Friedberger Baggersee: 18-Jähriger wird bei Schlägerei verletzt

Wegen einer Schlägerei am Friedberger Baggersee musste die Polizei ausrücken.

Zu einer Schlägerei ist es am Dienstagabend am Friedberger Baggersee gekommen. Wie die Polizei berichtet, fielen in diesem Zusammenhang auch Schüsse.

An der Schlägerei, zu der es gegen 20.50 Uhr auf dem nördlichen Parkplatz des Baggersees kam, waren wohl mehrere Personen beteiligt. Ein 18-Jähriger wurde dabei leicht verletzt und musste ins Krankenhaus Friedberg gebracht werden. Konkrete Hinweise auf den unbekannten männlichen Täter gibt es der Polizei zufolge nicht.

Im Rahmen der Schlägerei schoss ein unbeteiligter 22-Jähriger mit einer Schreckschusspistole mehrmals in die Luft. Nach seinen Angaben wollte er dadurch die Schlägerei beenden. Gegen ihn wird nun wegen eines Vergehens nach dem Waffengesetz ermittelt.

Hinweise nimmt die Polizei Friedberg unter Telefon 0821/323-17 10 entgegen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X