Region: Aichach|Friedberg

Vermisste Person: Polizei sucht Friedberger und bittet um Mithilfe

Ein Senior aus Friedberg wurde vermisst. Er ist inzwischen wieder aufgetaucht.

Die Friedberger Polizei sucht einen 81-Jährigen. Dieser wird seit Montag vermisst. Die Bevölkerung wird um Hilfe gebeten.Da der Vermisste inzwischen wieder aufgetaucht ist und sich somit die Fahndung erledigt hat, wurden personenbezogene Angaben aus dem originalen Artikel entfernt und das Foto verpixelt. (Red.) Seit Montag, 21. Oktober, 10 Uhr wird der 81-Jährige aus Friedberg vermisst. Laut Polizei fuhr der Mann von seiner Wohnung mit einem lilafarbenen Damenfahrrad davon. Zuletzt wurde er am  am Montag gegen 21 Uhr in der Friedberger Innenstadt gesichtet.

"Umfangreiche Suchmaßnahmen verliefen bis zum jetzigen Zeitpunkt ohne Erfolg", so die Polizei.

Der 81-Jährige sei bis auf seine Demenzerkrankung körperlich fit, erklärt die Polizei. Es müsse davon ausgegangen werden, dass er ziellos umherirrt.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Friedberg unter Telefon 0821/323-1710. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X