Region: Aichach|Friedberg

Bodschamperlspuk

Lena Pfisterer, Katrin Schwiebinger und Monika Loibl auf der Bühne.

Es geht wieder los bei der Theatergruppe Ottmaring. Die neue Saison startet am 27. Dezember.

Ab dem 27. Dezember steht die Theatergruppe Ottmaring wieder auf der Bühne. Seit September wird dafür schon fleißig organisiert und geprobt. Nach zwei Jahren Pause freuen sich alle wieder auf das Lachen des Publikums und das gemütliche Zusammenkommen.

Dieses Jahr soll es wieder ein lustiges Stückerl sein. Mit dem „Bodschamperlspuk“ von Ralph Wallner hat sich Angelika Zuckriegl zu ihrem Debüt als Spielleitung für einen ländlichen Schwank in drei Akten entschieden: Im Dusterhof spukt es. Das glauben zumindest Mina (Lena Pfisterer) und ihre Freundin Gigi (Katrin Schwibinger, die den verlassenen Hof am Wald für ihren Wunschzauber ausgewählt haben. Denn Wünsche, die in einer Rauhnacht bei Vollmond aufgeschrieben werden, gehen angeblich in Erfüllung. Und als magisches Gefäß muss der alte Nachttopf, das Bodschamperl, herhalten. Dass gleichzeitig zwei Landstreicher und Taschendiebe auftauchen, ist für viele im Dorf eine Überraschung. Langfinger-Jockl (Johannes Kellerer) und sein Sohn (Alexander Triebenbacher) bringen das Leben so mancher Personen gehörig durcheinander. Und ihr eigenes erst recht. Zufall? Schicksal? Oder hat der Spuk vom Dusterhof seine Hand im Spiel?

Spielzeit

Die Spielzeiten sind vom 27. bis 31.12.2022 und am 2. Januar 2023 jeweils um 19.30 Uhr und am 1. Januar 2023 um 15 Uhr. Auch dieses Jahr wird wieder in der Turnhalle der Johann-Peter-Ring-Volksschule gespielt.

Tickets:

Karten gibt es ab Montag, 28. November, bis zum Samstag, 17. Dezember. Diese sind bei den Vorverkaufsstellen Optik Brandmair, Aichacher Straße 1, Friedberg, Tel. 0821/606180, der Raiffeisenbank, Paartalstraße 24, Rederzhausen oder online unter www.theatergruppe-ottmaring.de erhältlich. Der telefonische Verkauf beginnt ab dem 19. Dezember. Dieser ist von Montag bis Freitag und an den Spieltagen jeweils von 17 bis 20 Uhr unter Telefon 0176/99 10 30 74.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X