Region: Aichach|Friedberg

Sieben-Tag Inzidenz im Landkreis Aichach-Friedberg steigt auf über 200

Auch im Landkreis Aichach-Friedberg ist die Sieben-Tage-Inzidenz nun auf über 200 angestiegen.

Die Sieben-Tage-Inzidenz des Landkreises Aichach-Friedberg liegt laut Robert-Koch-Institut seit Donnerstag bei 205,0 (am Mittwoch 132,9) und damit den ersten Tag über 200.

In den vergangenen sieben Tagen wurden im Landkreis 289 Personen positiv getestet, davon 33 in Aichach, 94 in Friedberg, 41 in Kissing und 17 in Mering. Insgesamt positiv getestet wurden seit Anfang März des Vorjahres 4580 Personen. Im Klinikum Aichach werden aktuell neun Menschen wegen Corona behandelt. Fünf befinden sich auf der Intensivstation, vier davon müssen beatmet werden. Verstorben sind seit März 2020 im Landkreis 92 Menschen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X