Region: Oberbayern

Nikolaus-Besitzer gesucht

Nachdem Unbekannte den Nikolaus "ausgesetzt" haben, sucht die Polizei nun die rechtmäßigen Besitzer.

Mit einer ungewöhnlichen Fahndungsaktion beschäftigt sich derzeit die Polizei in Fürstenfeldbruck. Hier haben Unbekannte einen Nikolaus in einem Garten abgestellt. Nun werden die rechtmäßigen Besitzer des Nikolaus gesucht.

"Nicht schlecht gestaunt haben dürfte ein Emmeringer heute Morgen, als er einen Nikolaus auf seinem Grundstück im Lindacher Weg fand", heißt es im Bericht der Polizei. Die rund 1,50 Meter große Figur wurde von bislang Unbekannten dort abgestellt. Der oder die Eigentümerin werden nun gebeten, sich unter der Telefonnummer 08141/612-0 bei der Polizeiinspektion Fürstenfeldbruck zu melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X