Region: Überregional

Unbekannter greift zwölfjährigen Radfahrer an

Ein bislang Unbekannter hat am Donnerstag in Fürstenfeldbruck einen zwölfjährigen Jungen, der mit seinem Fahrrad unterwegs war, angegriffen. Die Polizei bittet nun Zeugen des Vorfalls sich zu melden.

Am Donnerstag befuhr um 13 Uhr ein zwölfjähriger Schüler in Fürstenfeldbruck verbotenerweise mit seinem Fahrrad den Gehweg in der Hauptstraße. Ein bisher unbekannter Mann stoppte den Schüler, packte ihn an beiden Oberarmen und schüttelte ihn.

Der Mann drückte jedoch so fest zu, dass der Junge Schmerzen erlitt und rote Abdrücke zurückblieben. Nachdem er dem Jungen erklärt hatte, dass er nicht auf dem Gehweg fahren dürfe, ließ er den mittlerweile weinenden Jungen wieder los.

Der Vorfall wurde laut Bericht der Polizei von mehreren Passanten beobachtet. Nun werden Zeugen gebeten, sich bei der Polizei Fürstenfeldbruck unter der Telefonnummer 08141/612-0 zu melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X