Region: Augsburger Land

Lebensgefährliche Verletzungen bei Unfall nahe Gablingen

Ein 81-Jähriger ist durch einen Verkehrsunfall nahe Gablingen lebensgefährlich verletzt worden.

Ein 81-jähriger Senior ist am Donnerstag durch einen Verkehrsunfall nahe Gablingen lebensgefährlich verletzt worden.

Gegen 13 Uhr bog der 81-jährige Autofahrer von der Kreisstraße 15 von Gablingen kommend nach links in die Staatsstraße 2036 in Richtung Batzenhofen ab. Er nahm laut Polizeibericht einer 44-jährigen Frau die Vorfahrt. Sie war von Batzenhofen Richtung Holzhausen unterwegs. An der Kreuzung kollidierten die Fahrzeuge. Während die 44-Jährige leicht verletzt ins Krankenhaus kam, musste der 81-jährige mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Klinikum Augsburg geflogen werden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 20.000 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X