Region: Augsburger Land

SV Gablingen: Eva Lorenz und Michaela Bader neue Gesamtjugendleiterinnen

StaZ-Reporter Walter Trettwer aus Gablingen
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.
von links: Hasan Anac, Michaela Bader, Eva Lorenz, Jutta Wunderer

Dem SV Gablingen (SVG) ist die Förderung von Kindern und Jugendlichen ein wichtiges Anliegen. In allen Abteilungen bietet der Verein eine Plattform an, sich in verschiedenen Bereichen sportlich zu betätigen. Die Gesamtjugendleitung bündelt die vielfältigen Aktivitäten und lässt dabei die Kinder und Jugendlichen mitbestimmen und mitgestalten. Sechs Jahre hat Jutta Wunderer dieses Gremium geleitet. In der Jahreshauptversammlung übergab sie den Führungsstab an Eva Lorenz als erste und Michaela Bader als zweite Vorsitzende. Die beiden möchten alle Jugendtrainer mit ins Boot nehmen und mit den Ideen der Abteilungen verschiedene Aktionen anbieten. So planen sie DVD-Abende und in der Vorweihnachtszeit eine Fackelwanderung für Kinder und Jugendliche. Der Vorsitzende des SVG, Hasan Anac, dankte Jutta Wunderer für ihre langjährige Jugendleitung neben ihrem Amt als Abteilungsleiterin für Volleyball. Den neu gewählten Gesamtjugendleiterinnen wünschte er viel Erfolg und sagte die Unterstützung des Hauptvereins und aller Abteilungen zu.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X