Region: Augsburger Land

Geparkte Autos beschädigt – mehrere tausend Euro Schaden durch bislang Unbekannte

Unbekannte haben in Gersthofen an geparkten Autos mehrere tausend Euro Schaden hinterlassen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

In zwei Fällen von Sachbeschädigung an geparkten Autos sucht die Gersthofer Polizei nun Zeugen. Dabei sind in beiden Fällen jeweils mehrere tausend Euro Schaden angerichtet worden.

Im ersten Fall hat ein Mann sein Fahrzeug zwischen Dienstag und Freitag auf dem Privatgelände eines Bekannten in der Ludwig-Hermann-Straße abgestellt. An Weihnachten erhielt er dann einen Anruf seines Bekannten, dass sein Wagen, ein roter Renault 4, ringsum durch Fußtritte beschädigt wurde. Dabei entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

In einem weiteren Fall parkte ein Mann seinen Wagen vor seinem Haus in der Marienstraße in Gersthofen auf der Straße. Am ersten Weihnachtsfeiertag habe er dann feststellen müssen, dass jemand die gesamte rechte Seite mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt hatte. Der Sachschaden wird hier auf etwa 5.000 Euro geschätzt.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Gersthofen unter der Telefonnummer 0821/323-1810 zu melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X