Region: Augsburger Land

Radfahrerin bei Unfall in Gersthofen verletzt

Die Radfahrerin wurde ins Uniklinik nach Augsburg gebracht.

Eine 49-jährige Radfahrerin ist am Dienstagabend bei einem Unfall in Gersthofen verletzt worden. Die Frau wurde mit dem "Verdacht auf schwere Verletzungen" in die Uniklinik eingeliefert.

Gegen 22.55 Uhr, war eine 49-jährige Radlerin laut Polizei verbotswidrig auf dem Gehweg entlang der Henleinstraße unterwegs. Dabei soll sie entgegen der Fahrtrichtung und ohne Licht gefahren sein. Eine 21-jährige Frau fuhr zeitgleich vom Gelände der dortigen Tankstelle auf die Henleinstraße ein und musste dabei den Gehweg queren. Sie bemerkte die Radfahrerin nicht, die "mit voller Wucht rechtsseitig gegen den Pkw prallte", wie es im Bericht der Polizei heißt. Die Radfahrerin wurde mit Verdacht auf schwere Verletzungen mit dem Rettungswagen in die Uniklinik eingeliefert. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X