Region: Augsburger Land

Steinewerfer an der B2 und A8: Polizei sucht Zeugen

Die Windschutzscheibe eines Autos auf der B2 wurde durch einen herabfallenden Gegenstand beschädigt. (Symbolbild)

In zwei Fällen sind am Montag in Gersthofen Autos zu Schaden gekommen, nachdem sie von herabfallenden Gegenständen getroffen wurden. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugenhinweisen auf Steinewerfer.

Eine 53-Jährige war mit ihrem Auto auf der B2 in Fahrtrichtung Augsburg unterwegs. Auf Höhe der Überführung Bahnhofstraße fiel ihr ein größerer Gegenstand auf die Windschutzscheibe. Dadurch wurde diese beschädigt. Der Schaden wird auf circa 300 Euro geschätzt.

Bei einem weiteren Steinwurf auf der A8 zersplitterte beim Lastwagen eines 35-Jährigen, der in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs war, dessen Dachfenster. Der Schaden wird in diesem Fall auf circa 2000 Euro geschätzt. Als der 35-Jährige nach dem Schlag in der Rückspiegel sah, bemerkte er auf der Brücke (Otto-Hahn-Straße) eine schwarz gekleidete Person mit einem Kapuzenpulli. Ob dieser Mann mit dem Steinwurf etwas zu tun hat, konnte der Fahrer jedoch nicht sagen.

Die Polizei bittet nun um Hinweise. Wer in der Otto-Hahn-Straße gegen 7.55 Uhr und an der Bahnhofstraße gegen 13 Uhr verdächtige Personen gesehen hat, wird gebeten, sich unter Telefon 0821/323-18 10 zu melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X