Region: Augsburger Land

An der Tanke in Gersthofen: Als "Fettsack" beleidigt und geschlagen

37-Jähriger führt sich an Gersthofer Tanke auf und flüchtet mit Fahrrad.

Weil er nicht gleich bedient wurde, beleidigte ein 37-jähriger Mann den 24-jährigen Angestellten an einer Tanke in Gersthofen am Sonntag gegen 19.20 Uhr und nannte ihn „Fettsack“. Während des Streites betrat ein 18-Jähriger die Tankstelle und fragte, was los sei. Nun wandte sich der 37-Jährige an den 18-Jährigen und beleidigte auch diesen.

Zudem ging der 37-Jährige zum 24-Jährigen und verpasste ihm eine Ohrfeige. Anschließend fuhr der Täter, der wenig später ermittelt werden konnte, mit einem Fahrrad davon. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X