Region: Augsburger Land

Neuer Mieter im „Glastower“: Showa Denko Carbon Germany zieht von Meitingen nach Gersthofen

Showa Denko Carbon Germany verlegt ihren Sitz von Meitingen nach Gesthofen. Neues Firmendomizil ist der „Glastower Gersthofen“ der ebenfalls in Gersthofen ansässigen Roschmann Group, die auf Glasfassaden spezialisiert ist.

Für die Tochtergesellschaft der japanischen Showa Denko K.K. sei dies ein eindeutiges Bekenntnis zum Landkreis Augsburg nachdem das Unternehmen zuletzt wegen der angekündigten Schließung der Produktion in Meitingen öffentlich kritisiert wurde, wie die mit Umzug beauftragte Immobilienfirma in einer Pressemitteilung erklärt. Der Standort Gersthofen habe Showa Denko durch die optimale Anbindung an die B2, B17 und A8 und damit einhergehend die sehr gute Erreichbarkeit aus allen Richtungen, vor allem auch vom Standort in Meitingen, überzeugt. Der Glastower befindet sich in direkter Bahnhofsnähe, der derzeit runderneuert wird. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X