Region: Augsburger Land

Serenade der Gersthofer Blasharmoniker

Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.

Am Samstag, den 25. Juni 2022, laden die Gersthofer Blasharmoniker zu ihrer traditionellen Serenade in den Nogent-Park in Gersthofen ein.

Unter dem Motto „Zeitlos“ präsentiert das Orchester eine kleine Zeitreise, denn untertitelt ist das Motto mit „Von den 1920ern bis heute“. Entsprechend finden sich im Programm Klassiker aus Swing, Pop, Rock und weiteren Genres – eben ein Hit aus jedem Jahrzehnt. Zum ersten Mal öffentlich am Dirigentenpult steht dieses Jahr Birgit Trinkl, die die Blasharmoniker seit Januar 2022 leitet.

Beginn des Open-Air-Konzerts ist um 16.00 Uhr. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Bei schlechter Witterung findet die Serenade im Haus der Musik in der Theresienstraße 12 (Mittelschule Gersthofen) zur selben Zeit statt. Für Erfrischungen und Snacks während des Konzerts ist gesorgt.

Die Gersthofer Blasharmoniker freuen sich auf Ihren Besuch!

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X