Region: Augsburger Land

"Peppa Wutz" in der Stadthalle Gersthofen

"Peppa Pig" gibt es am 26. September in der Stadthalle Gersthofen zu sehen.

Das Handpuppen-Theater zu der beliebten Kinderserie "Peppa Pig", in Deutschland "Peppa Wutz", stand in der Stadthalle Gersthofen bereits im April 2020 auf dem Programm und musste aufgrund von Corona immer wieder verschoben werden. Wie die Stadthalle mitteilt, kann es nun stattfinden.

"Die seit 2. September gültige neue Corona-Verordnung der Bayerischen Staatsregierung macht es uns möglich, wieder ganz anders zu planen und den Vorverkauf für Peppa Pig wieder zu eröffnen", sagt Kulturamtsleiter Uwe Wagner. Die Veranstaltung findet am 26. September um 11 Uhr statt.

Besucher sollen rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung an der Stadthalle sein und für die 3G-Kontrolle ihre Nachweise bereit halten. Nach den neuen Regeln sind Kinder von der Nachweispflicht befreit. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X