Region: Augsburger Land

Spielmobil Gersthofen: Angebot für Schulkinder

Das Team des Kreisjugendrings Augsburg-Land (von links): Markus Wolf, Stadt Gersthofen, Tatjana Seitle, Vorstandsmitglied Kreisjugendring Augsburg-Land, Reinhold Dempf, Zweiter Bürgermeister, sowie ehrenamtliche Betreuerinnen KJR Selina Hackl und Laura Härle, Mitarbeiterin Spielmobil KJR Marcella Schwab und ehrenamtliche Betreuerin KJR Daniela Wanner.

Das Spielmobil des Kreisjugendrings Augsburg-Land war jetzt in Gersthofen zu Gast und bot den 28 teilnehmenden Kindern Abwechslung. Das Angebot richtet sich an Schulkinder, für die fünf pädagogisch ausgebildete Betreuerinnen des Kreisjugendringes vor Ort waren. Das Thema der Aktionswoche in den Pfingstferien lautete "Märchen".

Reinhold Dempf, Zweiter Bürgermeister, besuchte das Spielmobil während der Abschlussveranstaltung und traf hier unter anderem Tatjana Seitle, Vorstandsmitglied Kreisjugendring Augsburg-Land. An diesem Tag wurden Verwandten und Freunden die Resultate der Workshops, Bastelarbeiten und ein kleines Programm präsentiert. Unter anderem gab es Drachen aus Pappe und Papier, Märchentürme sowie die Kulisse und die passenden Figuren für ein Märchentheater zu sehen.

Dempf dankte den Betreuerinnen des Kreisjugendrings, die zum Teil ehrenamtlich tätig sind, und fügte hinzu: „Es ist richtig toll, was hier für die Gersthofer Kinder geboten wird. Das ist nicht selbstverständlich, denn nur wenige Kilometer im Osten von uns, bangen zum gleichen Zeitpunkt Eltern um das Leben ihrer Kinder“, so Dempf weiter. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X