Region: Augsburger Land

Verkehrsbeschränkungen in Gersthofen: Zwei Wochen Straßensperrung

In Gersthofen müssen sich die Verkehrsteilnehmer auf Umleitungen einstellen. (Symbolbild)

Aufgrund von Bauarbeiten in der Andreas-Schmid-Straße kommt es zu einer zweiwöchigen Straßensperrung und Umleitung mehrerer Buslinien.

Ab Montag, 15. März, bis voraussichtlich zum 26. März kommt es in Gersthofen in der Andreas-Schmid-Straße wegen Sanierungsarbeiten an der Wasserleitung zu Verkehrsbehinderungen.

Vom Kreisverkehr Daimlerstraße – Andreas-Schmid-Straße ab müsse die Andreas-Schmid-Straße in Richtung Norden auf einer Länge von 20 Metern gesperrt werden, teilt die Stadt Gersthofen mit. Der Verkehr in Richtung Norden werde am Kreisverkehr über die Daimlerstraße und Hirblinger Straße zur Bahnhofstraße umgeleitet. Der Verkehr in Richtung Süden soll laut der Stadt Gersthofen nicht beeinträchtigt werden.

Die Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung der Baustellenbeschilderung und der Umleitungsbeschilderung im Zuge der Bauarbeiten gebeten.

Zudem wird die Haltstelle Schmid Logistik während der Baumaßnahme nicht bedient. Die Linie 56 fährt deshalb über die Schubertstraße zur Bahnhofstraße und weiter nach Hirblingen mit eventuellem Halt GHF Bahnhof. Die Linien 57, 58 und 59 sollen nach der ausgeschilderten Umleitungsstrecke fahren. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X