Region: Augsburger Land

Schützengesellschaft Gersthofen 1902 hat Umbau erfolgreich abgeschlossen

StaZ-Reporter Christof Gai aus Gersthofen
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.
Historisches Bild unserer Gründungsmitglieder

Die umfangreichen Umbau- und Renovierungsarbeiten am Schützenstand der Schützengesellschaft Gersthofen 1902 e.V. der sich im Keller der Gaststätte "Zum Strasser" befindet ist nun erfolgreich abgeschlossen. Es wurden acht elektronische Schießstände der Firma DISAG sowie ein Laserschießkino eingebaut. Die Gesamtinvestitionskosten betrugen über 30.000,-- €. Nach Abnahme durch den Schießsachverständigen erfolgte nun die Freigabe des Schießstandes durch das Landratsamt.
Nun kann das sportliche Schießen auf elektronischen Ständen der Firma DISAG OpticScore betrieben werden! Für den Spaßfaktor, steht ein Laser Schießkino bereit, hier wird mit Laserwaffen geschossen! Trainingsabende sind ab dem 17.11.2016 wieder wöchentlich jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X