50 Jahre Specker Treppenbau

Die StaZ gratuliert / Am Sonntag, 16. Oktober, feiert die Firma Specker Treppen ihr 50-jähriges Bestehen.

Das Team der Treppen Specker GmbH (von links): Robert Schneider (Büromanagement/Montagekoordination), Timo Salzbrunn (Aufmaßtechniker), Birgit Specker (Sekretariat und Buchhaltung), Geschäftsführer Harald Specker und Hund Cleo.

Der Familienbetrieb Specker Treppen besteht nun seit 50 Jahren, er wird geführt von Harald Specker in zweiter Generation seit 27 Jahren.
Das Unternehmen blickt auf eine erfolgreiche Zeit zurück: bisher hat Specker Treppen bereits rund 30.000 Treppen und Geländersysteme verbaut!
Der Kundenkreis erstreckt sich rund 100 Kilometer um den Standort der Filiale in Waltenhausen, Krumbach. Specker Treppen hat eigene, professionelle Montageteams und versteht sich als Partner für Privatkunden, Holzbauer, Architekten und Bauträger. 
Überregional sind sie als Treppenbauer auch im Allgäu mit einem  Vertriebsbüro tätig und bedienen dort Kunden in Österreich und Südtirol.
Trotz ihrer langen Tradition arbeitet der Betrieb jedoch zukunftsorientiert: seit Jahren ist ihr oberstes Ziel die moderne Fertigungsoptimierung. 
Es erfolgen Vorfertigungen durch CNC im Holz- und Stahlbereich sowie später die Zusammenführung von Oberflächen mit Lack und Öl, aber auch Glas und Edelstahl werden immer häufiger integriert.
Das Aufmaß, also das Ausmessen und Aufzeichnen des Bauwerks, erfolgt digital mit modernster 3D-Lasertechnik. Das Team von Specker Treppen GmbH ist bestens geschult im Zeitalter der digitalen Technik. 
Rund 35 Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen zur Zeit, die täglich ihr Bestes für ihre Kunden geben.

Hausmesse

Anlässlich ihres Jubiläums feiert die Firma an ihrem Standort in der Theodor-Jörg-Straße 21, 86480 Waltenhausen am Sonntag, den 16. Oktober, von 10 bis 16 Uhr. 
Auf zwei Etagen in einem Showroom werden neue Trends im Treppenbau mit neu entwickelten Dünnwangentreppen (HPL) vorgestellt. 
Zudem wird es kleine kulinarische Leckereien sowie Prosecco und Ginvariantenangebote geben für die Besucher.

Verstärkung gesucht!

Das Team sucht ab sofort einen Mitarbeiter im Vertrieb und Aufmaß (m/w/d). (staz/pr)

Exklusive Anzeigen aus der Printausgabe

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X