Region: Augsburger Land

Kupfer im Wert von 2500 Euro gestohlen – Polizei sucht Zeugen

Die Polizei in Gessertshausen sucht derzeit nach drei Personen, die in Döpshofen Altkupfer im Wert von 2500 Euro gestohlen haben.

In einem Diebstahl der am Dienstagabend im Gessertshausener Ortsteil Döpshofen stattgefunden hat, sucht die Polizei noch Zeugen. Drei bislang Unbekannten gelang es dort, rund 400 Kilogramm Altkupfer aus einem Container zu stehlen.

Zwei Männer hielten sich laut Polizei am Dienstagabend an einem Lagerplatz in der Klosterstraße in Döpshofen auf. Dort befindet sich ein Container mit Altkupfer. Zunächst hätten die Männer einen Zeugen angesprochen, ob sie das Metall kaufen könnten. Dies wurde abgelehnt. Als der Zeuge dann kurz weg war, habe er bei seiner Rückkehr beobachten können, wie die beiden Männer das Kupfer in einen weißen Mercedes Sprinter einluden. Ein dritter Mann habe bereits auf dem Fahrersitz gesessen.

Obwohl der Zeuge die beiden Unbekannten ansprach, flüchteten diese mit ihrem Kleintransporter. "Sie konnten ca. 400 kg Kupfer im Wert von 2.500 Euro entwenden. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Sprinter und den Tätern verlief bislang negativ", heißt es im Bericht der Polizei.

Die Zusmarshausener Polizei bittet nun etwaige Zeugen um Hinweise. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X