Region: Dillingen|Wertingen

86-Jähriger gerät in Gegenverkehr und kollidiert mit Laster

Ein 86-jähriger Fahrer wurde am Freitag in Glött bei einer Frontalkollision mit einem Lastwagen verletzt.

Ein 86-jähriger Fahrer ist am Freitag auf der Hauptstraße in Gött aus bislang noch nicht geklärter Ursache mit seinem Wagen auf die Gegenspur geraten und dort mit einem Lastwagen zusammengestoßen.

Gegen 10.35 Uhr sei der Mann laut Polizei auf der Hauptstraße in Glött in nördliche Richtung unterwegs gewesen. Kurz vor dem Erlenweg soll er mit seinem Wagen zu weit nach links und damit auf die Gegenfahrspur geraten sein. Er prallte mit einem entgegenkommenden Laster zusammen und soll durch den Zusammenstoß Quetschungen im Brustbereich erlitten haben. Er musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Dillingen eingeliefert werden.

Beide Fahrzeuge waren laut Polize nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro. Neben dem Rettungsdienst und der Polizei war auch die Feuerwehr Glött im Einsatz. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X