Region: Augsburger Land

Zeugenaufruf für Graben: 79-Jährige bewusstlos auf Gehweg gefunden

Eine 79-Jährige ist in Graben nach einem Sturz bewusstlos und mit einer Kopfverletzung auf dem Gehsteig liegen geblieben. Nun versucht die Polizei zu klären, wie es zu dem Unfall gekommen ist. (Symbolbild)

Eine 79-Jährige ist am Donnerstag in Graben offenbar gestürzt, wobei sie sich am Kopf verletzte. Zu dem Vorfall selbst hat sie keine Erinnerung. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Passanten fanden am Donnerstag, gegen 19.50 Uhr, die 79-jährige Frau in der Kirchbergstraße an der Einmündung zur Fuggerstraße in Graben bewusstlos auf dem Gehweg. Als die Frau wieder zu sich kam, konnte sie sich laut Polizeibericht noch erinnern, dass sie von der Kirche auf dem Weg nach Hause war. Die Frau trug eine Kopfplatzwunde und eine Gehirnerschütterung davon.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sollen sich bei der Polizeiinspektion Schwabmünchen unter Telefon 08232/960 60 melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X