Region: Augsburger Land

Konzerte und Kindertheater in Graben

Die Momentensammler treten zum Auftakt des Herbstprogramms auf: "Rock Around The Clock" heißt es am Sonntag, 11. September, um 19 Uhr.

Die Reihe "Kulturpur Lechfeld" startet in den Herbst. Auch die Büchereisonntage sind wieder geplant.

Theaterstücke für Kinder, Konzerte und Käseplatte: Das Kulturbüro Lechfeld lädt wieder zur Veranstaltungsreihe "Kulturpur Lechfeld" ein. Von September bis Dezember gibt es Musik, Literatur und Angebote für Kinder und Familien. Los geht's am Sonntag, 11. September, um 19 Uhr mit den Momentensammlern und "Rock Around The Clock". Einlass ist um 18.30 Uhr im Kulturzentrum Graben, Via-Claudia-Weg 4. Am Sonntag, 25. September, um 19 Uhr verwandelt Shamrock Irish Pub Music die Bücherei in einen irischen Pub. Ricardo Volkert & Ensemble präsentieren am Sonntag, 9. Oktober, um 19 Uhr „Amor! Amor! Amor!“ im Kulturzentrum Graben. Am Sonntag, 23. Oktober, um 19 Uhr heißt es „Notenlos durch die Nacht“ mit den Tastenkünstlern Andreas Speckmann & Bastian Pusch. "Schrammel-Musik" nach Wiener Vorbild gibt es am Samstag, 5. November, um 19 Uhr. An der Theke im Büchereicafé gibt es passenden Wein und kleine Schmankerln. Auszüge aus einem guten Buch und Livemusik, begleitet von einer Käseplatte und ausgewähltem Wein, erwarten die Gäste am Samstag, 19. November, um 20 Uhr. In die Weihnachtszeit geht es mit den Hot Wings am Freitag, 25. November, um 20.30 Uhr. Am Samstag, 10. Dezember, findet um 20 Uhr das "Weihnachts-Spezial" im Kulturzentrum Graben statt.

Auch die Büchereisonntage sind wieder geplant. Dieser will ein Treffpunkt für die ganze Familie sein. So lädt die Bücherei Graben von 13.30 bis 16.30 Uhr ein, sich in Ruhe umzuschauen, während die Kinder im ersten Stock des Kulturzentrums ab 14.30 Uhr ein Kindertheater erleben können. Am Sonntag, 16. Oktober, ist das Stück "Urmel aus dem Eis" zu sehen, am Sonntag, 13. November, wird das Stück "Glucks, die Drachenbezwingerin", ein Stück für alle ab vier Jahren aufgeführt. Weitere Informationen zur Reihe "Kulturpur Lechfeld" gibt es im Internet unter https://lechfeld.de/graben/kulturpur/. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X