Region: Günzburg|Krumbach

Exhibitionist in Günzburg – Polizei sucht Zeugen

Die Günzburger Polizei hat sich bei der Suche nach einem Exhibitionisten am Mittwoch an die Öffentlichkeit gewendet. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 08221/919-0 entgegengenommen.

Eine Frau konnte laut Polizei bereits am Montag, um 5.15 Uhr, einen bislang unbekannten Mann im Wasserburger Weg beobachten, "der sich offensichtlich in der Öffentlichkeit befriedigt hat". Als sie den Mann wahrnahm, soll dieser sich entfernt haben. Am Dienstag habe sie den Verdächtigen wieder in unmittelbarer Nähe einer Bäckerei im Kötzer Weg gesehen. Hierbei soll er sein Geschlechtsteil ebenfalls entblößt haben.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: Der Gesuchte ist etwa 30 bis 40 Jahre alt und hatte auffällige Zahnlücken. Er trug dunkle Arbeitskleidung mit einem hellen Logo im Brustbereich der Jacke. Zeugen, die Angaben zum unbekannten Täter machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Günzburg unter der Telefonnummer 08221/919-0 zu melden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X