Region: Günzburg|Krumbach

Mann entblößt sich vor 16-Jährigem

Die Polizei in Günzburg ist derzeit auf der Suche nach einem bislang unbekannten Mann, der sich am Sonntagabend vor einem 16-Jährigen entblößt haben soll.

Ein 16-jähriger Angler ist am Sonntagabend von einem Mann belästigt worden. Der bislang Unbekannte habe sich vor dem Jugendlichen entblößt und sei erst gegangen, als dieser sein Angelmesser gezogen habe. Die Polizei ist nun auf der Suche nach einem Mann mit einem größeren Kombi, der zur Tatzeit am Erdbeersee gesehen wurde.

Laut Polizei war der 16-jährige Geschädigte am Sonntagabend am Erdbeersee beim Angeln. Als er gegen 21.30 Uhr mit seinem Moped nach Hause fahren wollte, kam ihm ein unbekannter Mann entgegen und zeigte ihm wortlos sein Glied. Der Aufforderung des Jugendlichen, sich zu entfernen, sei er zunächst nicht nachgekommen. Erst als dieser sein Angelmesser zog und den Unbekannten anschrie, entfernte sich dieser. Der Beschuldigte soll mit einem größeren Kombi unterwegs gewesen sein. Nähere Angaben konnte der Jugendliche der Polizei nach nicht machen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X