Region: Günzburg|Krumbach

Wohl zu schnell gewesen: 22-Jähriger überschlägt sich mit Auto bei Memmenhausen mehrmals

22-Jähriger fährt mit Auto in den Graben und überschlägt sich mehrfach.

Zwischen Muttershofen und Memmenhausen fuhr am Sonntag gegen 23 Uhr ein 22-Jähriger Richtung Memmenhausen und kam in einer langgezogenen Rechtskurve mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab.

Laut Polizei fuhr der Mann dann 40 Meter auf dem Seitenstreifen und im Straßengraben bis er mit der Fahrzeugfront im Erdreich einstach und sich über den Fuß- und Radweg mehrfach überschlug. Das völlig zerstörte Auto kam in einem Acker zum Liegen. Der 22-Jährige erlitt leichte Verletzungen und konnte sich selbst aus dem Wrack befreien. Er wurde zur weiteren Abklärung in eine Klinik gebracht. Auf Grund der Spurenlage wird davon ausgegangen, dass der 22-Jährige zu schnell unterwegs war. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X