Region: Günzburg|Krumbach

Gewinner der "Reischburg-Rallye" stehen nun fest

StaZ-Reporter Wolfgang Hödl aus Günzburg
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.

Carina Schmid war die Glücksfee des Reisensburger Musikvereins bei der Ziehung der Gewinner der "Reischburg-Rallye".

Damit hatten die Musikantinnen und Musikanten vom Reisensburger Musikverein nicht gerechnet (Insider sagen zu Reisensburg übrigens "Reischburg"). Über 150 richtige Lösungen wurden im Laufe der letzten Woche in den Briefkasten im Reisensburger Musikheim eingeworfen. Theresa Willmy, die Jugendleiterin des Vereins, hatte die Idee zur „Reischburg-Rallye“, bei der sieben Stationen im Dorf gesucht werden mussten. Überall dort waren Fragestellungen zu Musikinstrumenten zu beantworten. Carina Schmid war nun als Glücksfee gefordert, um die Gewinner zu ziehen. Aufgrund der großen Beteiligung wurden die Preise, die der Fanclub des Vereins spendete, von drei auf zwölf Gewinner erhöht. Die Glücklichen haben die Eis-Gutscheine bereits erhalten.

Foto: Musikverein Reisensburg, Wolfgang Hödl

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X