Region: Günzburg|Krumbach

Das Impfmobil tourt durch den Landkreis Günzburg

Jeder kann nun ohne Termin und Anmeldung zur Impfung gegen das Coronavirus kommen.

Jetzt sind Impfungen gegen das Coronavirus ohne Termin und Anmeldung möglich.

Das Impfmobil ist im Landkreis Günzburg unterwegs. Jeder kann ohne Termin und Anmeldung eine Impfung erhalten. Im Impfmobil stehen Johnson & Johnson sowie BioNTech als Impfstoffe zur Verfügung.

Das Impfmobil ist an folgenden Orten anzutreffen:

Sonntag, 25. Juli, 11 bis 16 Uhr, vor dem Gartenhallenbad in Leipheim, Impfwillige können nach dem Schwimmbadbesuch eine Impfung erhalten,

Dienstag, 27. Juli, 12.30 bis 15.30 Uhr, Burgau, Parkplatz in der Landrichter-von-Brück-Straße 2 (Tafel Burgau),

Mittwoch, 21. Juli, 12 bis 17 Uhr, Rathausplatz Thannhausen,

Freitag, 23. Juli, 11 bis 16 Uhr, Impfmobil bei der türkischen Gemeinde DITITB in Günzburg,

Freitag, 23. Juli, 13 bis 18 Uhr, Parkplatz Toom Markt Krumbach,

Samstag, 7. August, 9 bis 14 Uhr, Marktplatz Günzburg,

Dienstag, 10. August, 9 bis 15 Uhr, Parkplatz der „Tafel“ in Günzburg (Zankerstraße 1a),

Freitag, 13. August, 11 bis 16 Uhr, Türkische Gemeinde DITIB,

Samstag, 14. August, 12 bis 16 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Hermann-Köhl-Straße 3a, Leipheim,

Sonntag, 15. August, 11 bis 16 Uhr, Gartenhallenbad Leipheim,

Dienstag, 17. August, 12,30 bis 15,30 Uhr, Parkplatz in der Landrichter-von-Brück-Straße 2, Burgau (Tafel Burgau).

Impfwillige können sich auch ohne Termin und Anmeldung in den Impfzentren Günzburg und Krumbach impfen lassen. Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag: 8 bis 16 Uhr, Dienstag und Donnerstag: 11 bis 19 Uhr. Impflinge können sich den Impfstoff im Impfzentrum aussuchen. Alle Vakzine stehen zur Verfügung.

Impflinge werden gebeten, ihren Personalausweis mitzubringen. Wer seinen Impfpass nicht findet und keinen bei der Impfung dabei hat, erhält nach der Impfung einen alternativen Nachweis. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X