Region: Dillingen|Wertingen

Kaminbrand in Gundelfingen

Zu einem Kaminbrand in Gundelfingen musste die Feuerwehr am Freitag ausrücken.

Die Freiwillige Feuerwehr musste am Freitagnachmittag zu einem Kaminbrand in Gundelfingen ausrücken.

Laut Angaben der Polizei kam es am Freitag, gegen 14.40 Uhr, auf einem Industriegelände in der Günzburger Straße zu einer starken Rauchentwicklung, deren Ursache zunächst unklar war. Vor Ort konnte dann festgestellt werden, dass der Kamin einer Vulkanisieranlage brannte. Zuvor sei ein defektes Bauteil des Systems ausgetauscht worden. Zu dem Feuer kam es bei der anschließenden Wiederinbetriebnahme der zugehörigen Heizung.

Verletzt sei durch den Brand und die Rauchentwicklung glücklicherweise niemand worden. Den entstandenen Sachschaden am Kamin beziffert die Polizei auf etwa 3.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Gundelfingen war mit 16 Einsatzkräften vor Ort, zudem wurde eine Rettungsdienstbesatzung vorsorglich zum Einsatzort gerufen. Der Brandherd sei bereits gegen 16.15 Uhr wieder komplett entschärft gewesen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X