Region: Überregional

B13: Ortsdurchfahrt Unterasbach erhält neuen Belag

LeserReporter Florian Handl

Die Ortsdurchfahrt Unterasbach der Bundesstraße 13 erhält vomStaatlichen Bauamt Ansbach in der nächsten Woche im Bereich der gesperrten Strecke einen neuen Asphaltaufbau. Umleitung über die Seenlandstraße (St 2222)

Deshalb kann ab Freitag, 20. April, ab 13 Uhr die Ortsdurchfahrtauch von den Anliegern nicht mehr befahren werden. Die betroffenen Anlieger wurden direkt benachrichtigt. Die Absperrungen werden voraussichtlich im Laufe des Freitag, 27. April, nach Beendigung der
Arbeiten wieder beseitigt. Die Anlieger können dann wieder zu IhrenGrundstücken zufahren. Die Fertigstellung der Gesamtmaßnahme ist bis Mittwoch, 9. Mai 2018, vorgesehen. Bis dahin wird die Umleitung über die Seenlandstraße aufrecht erhalten.

Das Staatliche Bauamt Ansbach bittet um Verständnis für die Bauarbeiten
sowie die damit notwendigen Umleitungen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X