Region: Dillingen|Wertingen

Edeka komplett niedergebrannt: Belohnung erhöht sich auf 10.000 Euro

In der Nacht auf den 24. Mai ging ein Edeka in Höchstädt in Flammen auf. Die Polizei sucht weiter nach dem Brandstifter. Nun wurde die Belohnung, für Hinweise, die zum Täter führen, deutlich erhöht. (Symbolbild).

Am 24. Mai brannte der Edeka in der Lutzinger Straße in Höchstädt bis auf die Grundmauern ab. Nachdem bereits kürzlich eine Belohnung ausgesetzt wurde, seien nun – so die Polizei am Freitag – seitens des geschädigten Gebäudeeigentümers von privater Seite zusätzliche 8.000 Euro zur Verfügung gestellt worden.

"Somit wird für Hinweise, die zur Klärung der Tat oder zur Ergreifung des Täters führen, eine Belohnung in Höhe von insgesamt 10.000 Euro ausgesetzt", betont die Polizei. Hinweise erbittet die Kripo Dillingen unter 09071/56-0. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X