Region: Dillingen|Wertingen

Unfallflucht in Höchstädt: Polizei sucht Fahrer eines schwarzen Kleinwagens

In Höchstädt wird derzeit nach dem Fahrer eines schwarzen Kleinwagens gesucht.

Die Dillinger Polizei ist derzeit auf der Suche nach dem Fahrer eines schwarzen Kleinwagens, der sich nachdem er in den Sturz einer 17-Jährigen verwickelt gewesen sein soll, unerlaubt vom Unfallort entfernt habe. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise.

Eine 17-Jährige erstattete am Mittwochabend bei der Polizei in Dillingen Anzeige wegen Unfallflucht. Gegen 16.20 Uhr sei sie mit ihrer Yamaha auf der Wertinger Straße in Höchstädt ortsauswärts unterwegs gewesen, als ihr kurz vor dem Ortsausgang Höchstädt in einer Linkskurve ein schwarzer Kleinwagen entgegengekommen sei. Der Wagen sei dabei auf ihre Fahrbahn geraten und beim Versuch nach rechts auszuweichen, sei die 17-Jährige von ihrer Maschine gestürzt.

Der bislang unbekannte Fahrer des Kleinwagens sei "ohne sich seinen gesetzlichen Pflichten zu unterziehen", wie es im Bericht der Polizei heißt, weitergefahren. Die junge Frau habe sich bei dem Sturz leicht verletzt und begab sich selbständig in ein Krankenhaus. An Ihrem Fahrzeug entstand laut Angaben der Polizei Unfallschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Die Polizeiinspektion Dillingen bittet nun Zeugen um Hinweise unter Telefon 09071/56-0. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X