Region: Dillingen|Wertingen

Schloss Höchstädt: "Eine Liebeserklärung an die Natur"

Schloss Höchstädt zeigt aktuell eine Ausstellung mit Werken von Hartmut Pfeuffer.

Das Kulturforum der Stadt Höchstädt bietet im Ambiente von Schloss Höchstädt ein vielseitiges Programm mit Musik und Ausstellungen. Die aktuelle Kunstausstellung ist dem verstorbenen Künstler Hartmut Pfeuffer aus Höchstädt gewidmet. „Licht und Stille“ ist das Thema einer Ausstellung, in der Gemälde, Zeichnungen und Radierungen des Künstlers von Samstag, 10. Juli, bis Sonntag, 8. August, gezeigt werden. Barbara Pfeuffer bietet am Sonntag, 18. Juli, von 14 bis 15 Uhr eine Führung durch die Ausstellung an und am Mittwoch, 21. Juli, um 20 Uhr hält sie einen Vortrag über die Werke und Bilder ihres Mannes mit dem Thema: "Hartmut Pfeuffer – seine Kunst, eine Liebeserklärung an die Natur". (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X