Region: Augsburger Land

Hobby-Gärtner in Horgau: Blühendes Marihuana im Gewächshaus

Der Polizei gelang in Horgau ein Schlag gegen den Marihuana-Anbau - 19 Pflanzen konnten sichergestellt werden.

Den illegalen Anbau von Marihuana-Pflanzen in einem Garten in Horgau entdeckte am Mittwochnachmittag eine Zivilstreife der Polizei Zusmarshausen. Die teils schon blühenden 19 Pflanzen wurden hinter einer Plexiglas-Scheibe in einem Gewächshaus angebaut. Der Besitzer wurde im Gemeindebereich Horgau mit seinem Auto fahrend angetroffen. Augenscheinlich stand der 37-Jährige unter Drogeneinfluss, weshalb es zur Blutentnahme kam. Die Marihuana-Pflanzen sowie weitere Drogenutensilien wurden bei einer Wohnungskontrolle sichergestellt. Er wurde nun angezeigt wegen der Fahrt unter Drogeneinfluss und dem illegalen Anbau von Marihuana. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X