Region: Landsberg

Tödlicher Verkehrsunfall bei Hurlach

Bei Hurlach hat sich am Freitagmorgen ein tödlicher Unfall ereignet.

Bei einem Unfall ist ein 46-jähriger Rollerfahrer am frühen Freitagmorgen bei Hurlach von einem Wagen erfasst und tödlich verletzt worden.

Laut Polizei war es 6.43 Uhr am Freitagmorgen als ein 41-Jähriger aus dem Landkreis Augsburg mit seinem Wagen auf der Kreisstraße LL 20 in südlicher Richtung unterwegs war. Bei Hurlach habe er einen Lastwagen überholen wollen und habe dabei einen einen entgegenkommenden 46-jährigen Mann aus dem Landkreis Landsberg am Lech übersehen, der ihm mit seinem Roller entgegenkam. Beim folgenden Frontalzusammenstoß wurde der Rollerfahrer tödlich verletzt. Der 41-jährige Autofahrer befindet sich in ärztlicher Behandlung. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die Kreisstraße blieb laut Polizei zur Unfallaufnahme bis in die Mittagsstunden gesperrt. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X