Region: Günzburg|Krumbach

40 Jahre im Dienst der Verwaltungsgemeinschaft Ichenhausen

VG-Vorsitzender Robert Strobel ehrte Gabriele Rau für 40 Jahre Dienstzeit bei der Verwaltungsgemeinschaft Ichenhausen.

Ehrung für Gabriele Rau

Zunächst als Mutterschaftsvertretung im Vorzimmer des damaligen Bürgermeisters Walfred Kuhn eingestellt, begann Gabriele Rau 1981 ihren Dienst bei der Verwaltungsgemeinschaft Ichenhausen. Schon ein Jahr später, als Personalnot im Bauamt herrschte, wurde sie in das vom seinerzeitigen Stadtbaumeister Dieter Buffy geführte Bauamt versetzt. Seither ist die gebürtige Ichenhausenerin im Bauamt als Sachbearbeiterin tätig. VG-Vorsitzender Robert Strobel lobte die Dienstjubilarin für ihren enormen Einsatz und ihre Treue zur Verwaltungsgemeinschaft. Er überreichte eine von der Bayerischen Arbeitsministerin Carolina Trautner unterzeichnete Ehrenurkunde und einen Blumenstrauß für 40 Jahre Dienstzeit bei der Verwaltungsgemeinschaft Ichenhausen. (oh)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X