Region: Illertissen|Babenhausen

Der Herbstmarkt kann stattfinden: Verkaufsoffener Sonntag in Illertissen

Der Herbstmarkt in Illertissen kann in diesem Jahr stattfinden.

Dank sorgfältiger Vorbereitung und umfangreichen Hygienekonzepts kann der Herbstmarkt 2021 ebenso wie der verkaufsoffene Sonntag am 24. Oktober stattfinden.

Gute Neuigkeiten für alle Fans von Zuckerwatte, Fahrgeschäften und Budenzauber: Nach dem coronabedingten Ausfall im vergangenen Jahr, wird das bunte Herbstmarkt-Treiben heuer wieder wie gewohnt rund um den Illertisser Marktplatz stattfinden. Zahlreiche Händler bieten am vierten Oktoberwochenende und am darauffolgenden Montag dort ihre Waren feil, Attraktionen wie der Autoscooter oder das Kinderkarussell sorgen für Jahrmarktsstimmung und Imbissbuden mit einem Angebot von süßen Snacks bis zu deftigen Mahlzeiten garantieren, dass niemand hungrig vom Herbstmarkt nach Hause gehen muss.

Aufgrund der geltenden Corona-Hygiene-Maßnahmen ist der Zutritt zum Marktplatz in diesem Jahr nur mit einem "3G-Nachweis" zulässig. Außerdem gilt auf dem gesamten Marktgelände die Maskenpflicht. Am Sonntag, 24. Oktober, findet zudem parallel der verkaufsoffene Sonntag statt, an dem zahlreiche Geschäfte in der Illertisser Innenstadt geöffnet haben. Die Öffnungszeiten sind am Samstagnachmittag 14 bis 20 Uhr (nur Vergnügungspark), am Marktsonntag von 10 bis 18.30 Uhr und am Marktmontag von 9 bis 16 Uhr. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X