Region: Aichach|Friedberg

Nach Alkohol und Drogen am Steuer: Polizei zieht 21-Jährigen aus dem Verkehr

Aufgrund des Verdachts von Alkohol und Drogenkonsum wurde eine Blutabnahme durchgeführt. (Symbolbild)

Ein 21-Jähriger ist am Donnerstag während einer Verkehrskontrolle aufgefallen. Die Polizei vermutete, dass der junge Mann Alkohol und Drogen konsumiert hatte.

Der Fahrer eines Renault wurde gegen 23.30 Uhr einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 21-Jährigen seien drogentypische Auffälligkeiten festgestellt worden, schreibt die Polizei in ihrem Bericht. Zudem roch der Fahrer nach Alkohol. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,94 Promille. Aufgrund des Verdachts des Mischkonsums von Drogen und Alkohol wurde eine Blutentnahme angeordnet und durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X