Region: Aichach|Friedberg

Fünf Fahrzeuge beteiligt: Unfall auf der B2 in Kissing

Von einem Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen auf der B2 berichtet die Polizei.

Ein Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Autos hat sich am Mittwochnachmittag auf der B2 ereignet. Mehrere Menschen mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Gegen 16.15 Uhr staute sich auf der B2 in Fahrtrichtung Kissing ab circa 500 Metern vor dem Kreisverkehr der Verkehr. Eine 65-jährige Skoda-Fahrerin fuhr laut Polizei auf einen vor ihr stehenden Fiat eines 35-Jährigen auf. In der Folge wurde der Fiat auf einen VW-Passat geschoben. Dieser wurde wiederum auf einen VW Golf und dieser letztlich auf einen Toyota geschoben.

Insgesamt wurden vier Personen leicht verletzt in die Krankenhäuser Friedberg und Bobingen gebracht. Der Skoda und der Fiat mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme wurde die Unfallstelle von der Freiwilligen Feuerwehr Kissing abgesichert. Nach einer anfänglichen Komplettsperrung der B 2 konnte anschließend der Verkehr bis zur Räumung der Unfallstelle wechselseitig auf einer Fahrbahn an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Aufgrund der Sperrung kam es für circa zwei Stunden zu teils erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der B 2. Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von 19.000 Euro. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X