Region: Augsburger Land

Glasscheibe an Bushaltestelle eingeschlagen

Am Zentralen Omnibusbahnhof in Königsbrunn ist eine Glasscheibe der Haltestelle beschädigt worden. Die Polizei vermutet, dass die Scheibe in der Nacht auf Samstag eingeschlagen wurde. (Symbolbild)

In Königsbrunn ist am Zentralen Omnibusbahnhof eine Bushaltestelle beschädigt worden.

Am Zentralen Omnibusbahnhof in der Bürgermeister-Wohlfarth-Straße ist eine Glasscheibe der Haltestelle eingeschlagen worden. Die Höhe des dadurch entstandenen Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Laut Polizei wurde vermutlich die Scheibe in der Nacht von Freitag auf Samstag beschädigt. Die Polizeiinspektion Bobingen bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 08234/9606-0. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X