Region: Augsburger Land

Königsbrunn: Einbruch in Vereinsheim

Ein Einbrecher verursachte am Wochenende einen Schaden von 3000 Euro in einem Königsbrunner Vereinsheim.

In einer Königsbrunner Kleingartenanlage ist am Wochenende eingebrochen worden. Ein bislang unbekannter Täter verursachte dabei einen Schaden von rund 3000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Der Polizei zufolge ist im Zeitraum von Samstagmittag, 12 Uhr, bis Sonntagmorgen, 8.30 Uhr, in das Vereinsheim der westlich der Wertachstraße gelegenen Kleingartenanlage eingebrochen worden. Ein bislang unbekannter Täter brach dort zwei Getränkeautomaten auf und entwendete das darin befindliche Kleingeld in bislang unbekannter Höhe. Der entstandene Sachschaden werde laut Polizei aber auf rund 3000 Euro geschätzt. Die Polizeiinspektion Bobingen bittet Zeugen um Hinweise unter der Telefon 08234/9606-0. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X