Region: Augsburger Land

Unbekannte zerstechen in Königsbrunn die Reifen geparkter Autos

(Symbolbild)Die Reifen von mindestens fünf Fahrzeugen wurden in der Nacht von Sonntag auf Montag in Königsbrunn zerstochen.

Bislang unbekannte Täter haben in Königsbrunn die Reifen mehrerer Fahrzeuge zerstochen.
An mindestens fünf Autos, die im Bereich der Marktstraße und der Simpertstraße abgestellt waren, wurden nach Angaben der Polizei durch
unbekannte Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag die Reifen zerstochen. Der Sachschaden beläuft sich aktuell auf
etwa 1.000 Euro.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bobingen unter Telefon 08234/96060 entgegen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X