Region: Augsburger Land

Dreikönigskonzert 2023: Vorverkaufsstart Montag, 21. November im Kulturbüro

Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.

Mit dem traditionellen Dreikönigskonzert unter dem diesjährigen Motto „LAS AMERICAS – Eine Reise in das musikalische Herz des Kontinents“, vorgetragen vom ODEON Jugendsinfonieorchester München – dem Patenorchester der Münchner Philharmoniker – läutet das Kulturbüro Königsbrunn das Kulturjahr 2023 ein.

Das ODEON Jugendsinfonieorchester München nimmt Sie mit nach Übersee: Überall dort, wo das Orchester Station macht, haben die Zuhörerinnen und Zuhörer Zeit, um die musikalische Seele des Landes aufzunehmen. In Argentinien wird gar ein ganzes Jahr verweilt - hier können alle vier Jahreszeiten erlebt werden! Piazolla schrieb diese „Estaciones" für seine Stadt Buenos Aires: der Reigen aus Sommer, Herbst, Winter und Frühling in der Stadt des Tangos on ihrem wohl berühmtesten Komponisten! Und selbst im Norden des amerikanischen Kontinents bleibt die Karibik dem Herzen nah. In den „Sinfonischen Tänzen" von Bernstein spannt sich der Bogen bis nach New York  - denn getanzt wird auch hier. Die Schönheit der „Canciön de Cämara“ (Lieder) darf auf der musikalischen Reise des Königsbrunner Dreikönigskonzertes nicht fehlen und setzt einen wunderbaren Gegenpol zu den ausgelassenen Tänzen des Orchesters.

Wann?: Freitag, 6. Januar 2023, 18.00 Uhr
Wo?: Willi-Oppenländer-Halle, Karwendelstraße 16, 86343 Königsbrunn
Eintritt: 22,– €, 19,– € und 16.– €

Der Kartenvorverkauf startet am Montag, 21. November 2022 im Kulturbüro (Marktplatz 9, 86343 Königsbrunn). Ab 22. November 2022 sind die Karten auch in der Stadtbücherei (Schwabenstraße 43, 86343 Königsbrunn) und über www.reservix.de erhältlich. Weitere Informationen unter www.koenigsbrunn.de.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X