Region: Augsburger Land

Spendenaktion der Zeitbörse Königsbrunn e.V.

von LeserReporter Eckart Schäffer aus Königsbrunn

Seit einigen Monaten besteht der Kontakt zwischen dem SKM Augsburg (Kath. Verband für soziale Dienste e.V.) und der Zeitbörse Königsbrunn e.V.

Frau Ilse Schäffer – Vorstandsmitglied der Zeitbörse -  organisierte und motivierte Mitglieder des Vereins Kuchen und warme Kleidung für die Obdachlosen in Augsburg und Königsbrunn zu spenden.

Zum Jahresende zog Frau Schäffer erste Bilanz:

 64 Kuchen wurden von 27 Bäckerinnen gespendet.

Zusätzlich organisierte Regina Gerstmayer im Advent eine Plätzchen-Backaktion.   

Die Plätzchen wurden festlich verpackt und an die Königsbrunner Tafel, das Sozialbüro Königsbrunn und dem SKM übergeben.

Weiter konnten 4 Lieferwagen von SKM gefüllt werden, mit Schlafsäcken, Wolldecken, Iso-Matten, warmen Klamotten, Mützen, Handschuhen, Schals usw. So konnten die Kunden von SKM zum Teil neu ausgestattet werden. Auch das Sozialbüro Königsbrunn wurde entsprechend beliefert.

Von den Spendern wurde sehr oft geäußert: „Ich bin so froh, dass die Sachen einem guten Zweck zugeführt werden“.

Die Mitarbeiter/Innen von der Wärmestube SKM haben sich riesig darüber gefreut, so konnten sie den Obdachlosen und Hilfsbedürftigen einmal im Monat selbstgebackenen Kuchen servieren.

Diesen Service möchte Frau Schäffer gerne beibehalten, und zwar immer zum Monatsende. „Ich habe bereits 14 Kuchen- Anmeldungen für Ende Januar“ sagt Frau Schäffer stolz!

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X