Region: Augsburger Land

AWO Sonderprojekt MeerPlastik bekommt Zuwachs

Profilbild von
StaZ-Reporter Petra Fischer aus Königsbrunn
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.

Wenn Sie sich eine Auszeit für sich nehmen möchten, bei der Sie aus einem Roman vorgelesen bekommen und gleichzeitig die kreative Arbeit zur Plastikvermeidung unterstützen wollen, dann sind Sie am Samstag, den 16.11.19 um 16.00 Uhr bei dem Sonderprojekt der AWO Königsbrunn genau richtig. Wir verhäkeln Plastiktüten zu einem Plastikmeer und treffen uns im Cafe Ginkgo, um einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen. Dieses Mal wird aus dem Roman „Diebe und Vampire“ von Doris Dörrie vorgelesen, die bekannte Regisseurin, die die Idee von MeerPlastik initiiert hat.

Der Eintritt ist kostenlos und Einsteiger im Häkeln sind herzlich willkommen.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X