Region: Augsburger Land

AWO Sonderprojekt Meerplastik mit Märchenerzählerin Hildegard Häfele

Profilbild von
StaZ-Reporter Petra Fischer aus Königsbrunn
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.

Wenn die herbstliche Abenddämmerung sich auf die Dächer der Stadt legt, lädt die AWO Königsbrunn am 09. November zu einem besonders gemütlichen Nachmittag mit Hildegard Häfele, der Märchenerzählerin aus der Stadtbücherei, ein. Mit einem frei erzählten Märchen für Erwachsene und einem Auszug aus dem Roman „Der Wal und das Ende der Welt“ von John Ironmonger, begeben wir uns auf eine Reise aufs Meer. Während den Geschichten gelauscht wird, werden Plastiktüten zu einem Plastikmeer verhäkelt. Ab 16 Uhr erwartet alle Besucher im Café Ginkgo ein stimmungsvoller Nachmittag, der zum Innehalten einlädt.

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X