Region: Augsburger Land

Gautsch to go - Volksfest-Leckereien zum Mitnehmen

Leckereien gibt es noch bis 5. Juli auf dem Festplatz.

Die Königsbrunner Gautsch kann wegen der Corona-Krise in diesem Jahr nicht stattfinden – aber es gibt neben dem Autokino-Sommer einen weiteren kleinen Ersatz. Noch bis Sonntag, 5. Juli, ist auf dem Festplatz an der St.-Johannes-Straße die „Gautsch to go“ zu finden. Täglich von 12 bis 18 Uhr werden dort all die Leckereien angeboten, die zu einem Volksfest gehören: Steckerlfisch und Fischsemmeln, Grill-Hendl und Hax‘n, Bosna, Bratwurst- und Steaksemmeln, Crêpes und Süßwaren, Softeis und Slush-Eis. Vor Ort darf allerdings nichts verzehrt werden; alles ist nur zum Mitnehmen gedacht. Für Fisch, Hendl und Hax‘n wird um Vorbestellung gebeten unter Telefon 0170 / 2846534. Die Stadt Königsbrunn unterstützt mit der Aktion Marktbestücker aus der näheren Umgebung. Sie alle leiden unter der Absage der Volksfeste und freuen sich auf zahlreiche Besucher, denen sie ein bisschen Königsbrunner-Gautsch-Stimmung mit nach Hause geben möchten. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X